Archiv für die ‘werbung’ Kategorie

5 Tipps zur Internetwerbung für digitale Informationsprodukte

12 November 2010
Werbung Hallo, heute gibt es die nächsten  Tipps. Diesmal zum Thema "Internetwerbung". Tipp 1: Fragen Sie am Ende Ihres Verkaufstextes, warum sich der Interessent entschieden hat, nicht zu kaufen. Das gibt Ihnen Hinweise, bessere Verkaufsbriefe zu schreiben. Bauen Sie ein Kontaktformular oder einen Email-Link ein, damit unkompliziert geantwortet werden kann. Auf diese Weise können Sie herausfinden, was die Leute nicht gemocht haben; das kann Ihre Garantie sein oder die Grafiken oder sonst irgendwas. Tipp 2: Haben Sie immer Visitenkarten bei sich. Darauf sollte unbedingt auch Ihre Webadresse stehen. Händigen Sie eine Karte an jeden aus, den Sie treffen. Denken Sie nur an all die Menschen, die Ihnen im Alltag begegnen: im Supermarkt, auf dem Postamt, an der Tankstelle, Verwandte, Bekannte, Arbeitskollegen, Verkäufer usw. Internetwerbung kombiniert mit Offlinewerbung ist der Hammer. Tipp 3: Knüpfen Sie strategische Allianzen mit anderen Websites. Sie könnten Bannertausch machen. Sie könnten gegenseitig die Produkte des anderen verkaufen, entweder als Einzelprodukt oder in Verbindung mit einem eigenen Produkt etc. Sie könnten auch eine Website gemeinsam erstellen und sie auf der jeweils eigenen Website bewerben. So würden Sie Kosten teilen und Gewinne steigern, dank überdachter Internetwerbung. Tipp 4: Denken Sie sich einen Domainnamen für Ihre Website aus, der leicht zu merken ist. Er sollte in enger Beziehung stehen zu dem, was Sie anbieten oder verkaufen. Falls keine Geschäftsnamen mehr frei sind, dann könnten Sie auch Ihren Nachnamen (mit) verwenden und mit Ihrem Business kombinieren. Vermarkten Sie sich selbst. Der eigene Name erzeugt Glaubwürdigkeit, auch bei der Internetwerbung. Tipp 5: Fügen Sie eine so genannte Signatur in alle Emails ein, die Sie versenden. Diese sollte mindestens enthalten: Firmenname, Webadresse, Telefonnummer. Geben Sie auch eine kurze Info oder eine Motto über Ihr Geschäft oder das Produkt, das Sie verkaufen. Zum Beispiel könnten Sie schreiben: “Wie Sie Ihr Auto in 2 Minuten oder weniger waschen!" - so funktioniert Internetwerbung. Ich hoffe wieder mal, dass hier etwas für Sie dabei ist. Viel Erfolg beim Umsetzen. Waren diese Tipps zur Internetwerbung  hilfreich und möchten Sie mehr Top-Tipps für Ihr Webbusiness erhalten, dann sollten Sie sich dieses Angebot unbedingt ansehen: http://vude.de/s/240werbetipps Ihr Michael Krainz

Häufig eingegebene Suchbegriffe für diesen Artikel: