Beiträge getagged ‘ebooks kostenlos’

Der German Give Away startet, Geschenke und potentielle Kunden am laufenden Band

5 Mai 2012
Hallo, wieder einmal beginnt ein Geschenke Event, diesmal der German Give Away Event. Mit neuen und noch mehr Geschenken als 2011 sowie mehr Marketern die Ihnen Geschenke machen. Solche Events begleite ich seit 3 Jahren und diese bescherten mir bereits unzählige Newsletterkunden.  In Zahlen ca. 600 Newslettereinträge in Summe durch 3 Events zusätzlich zu den täglich laufenden Einträgen. Dabei gab es auch Teilnehmer, die bis zu 800 Einträge pro Event hatten. Sie sehen, unglaubliches Potential für diese kurze Zeit von einigen Wochen Laufzeit. Bei meinem letzten Event hatte ich rund 150 Neuanmeldungen. Und das Beste daran ist, dass die Kosten dafür sehr gering sind im Vergleich zu üblicher Werbung. Beim German Giveaway Event ist es so, dass Sie sich als Partner anmelden und einen kleinen Beitrag bezahlen (diesmal 47 Euro max., da es auch kleinere Pakete gibt) und dafür Ihre Geschenke und Verkaufsangebote einstellen können. [caption id="attachment_1725" align="alignright" width="175" caption="German give away"]German give away event[/caption] Damit finanzieren Sie sich den gesamten Event oder verdienen sich noch was dazu (und das kann bei den zu erwartenden Menschenmassen, meist mehr als 10000, ein nettes Zubrot sein). Zudem ist es auch möglich kostenfrei teilzunehmen und Ihr Geschenk einzustellen. Erstellen Sie einfach ein 7 seitiges hilfreiches eBOOK, einVideo mit tollen Infos oder geben Sie ein Verkaufsprodukt (für das Sie Verschenkrechte haben) weiter. Ein Tipp für meine Newsletterkunden: Im monatlichen Downloadbereich gibt es einige Bücher mit Verschenkrechten; benutzen Sie diese für den Event und holen Sie sich neue Newsletterkunden in nur wenigen Wochen. Die Geschenke sind in 15 Minuten eingestellt. Meine Onlinemarketing POWER Pack Kunden haben es hier noch leichter, denn diese können aus einer Vielzahl von Give away Produkten sich eines oder mehre auswählen und einstellen. Hier können Sie als Partner teilnehmen: German Give away Gestartet wird dieser am 06.05.2012 abends und endet am 01.07.2012. Somit haben Sie noch genug Zeit hier mitzumachen. Falls Sie noch keine Erfahrungen mit solch einem Event haben oder es sich zeitmäßig nicht mehr für Sie ausgeht als Partner teilzunehmen (weil Sie bspw. derzeit kein passendes Geschenk haben), dann besuchen Sie den German Give Away Event vollkommen kostenlos als Besucher und holen Sie sich massenhaft digitale Geschenke wie eBOOKs, Software und vieles mehr. Teilweise dürfen sie diese auch kostenlos weitergeben, bspw. an Ihre Liste oder für eine Newsletteranmeldung. Alleine wegen der Fülle an hochqualitativen und informativen Gratisgeschenken zahlt es sich schon aus vorbeizusehen. Zudem sehen Sie wie solch ein Giveaway Event arbeitet und wie Sie diesen auch für sich zukünftig nutzen können, falls Sie noch unschlüssig sind. Hier geht es zum European Give Away Event als Kunde ab dem 05.05.2012: German Give away für Besucher zum Geschenke abstauben ;) Ich wünsche Ihnen ganz viele Newslettereinträge und viel Spass mit den tollen Geschenken Ihr Michael Krainz

Häufig eingegebene Suchbegriffe für diesen Artikel:

Wie komme ich zu gratis Besucher für meine Webseite bzw. Traffic kostenlos ? Teil 3 – virales Marketing

21 Juli 2011
Viral hat etwas mit einem Virus zu tun. Er verbreitet sich von selbst. Die beste Werbeform dazu ist und bleibt die Mundpropaganda. Sie kennen das: Sie erzählen Freunden von einem Produkt (bspw.ein Kinofilm oder eine Kleidung) und diese kaufen dieses Produkt, weil sie zu Ihnen vertrauen haben. Das ist virales Marketing. Ideal für das Internetvirales marketing gebaut, da sich dieser Virus hier ideal und schnell ausbreiten kann. Das verschafft Ihnen gratis Besucher für Ihre Webseite täglich. Welche Möglichkeiten gibt es nun für Internetmarketer von so einem Virus zu profitieren? Hier ein Auszug:
  • Emailempfehlungsscripte
  • Twitterempfehlungsscripte
  • virale eBOOKs
  • Gewinnspiele über Twitter
  • You Tube Videos
Alle diese Möglichkeiten nutzen eine virale Ausbreitung, und die beste Quelle dafür ist derzeit Twitter und You Tube. Unglaublich wie oft hier Meldungen in sekundenschnelle verteilt oder Videos angesehen werden (oder Links per Email versendet). Bis auf die Gewinnspiele habe ich bereits alle aufgelisteten Möglichkeiten getestet. Hier mein Ranking:
  • virale eBOOKs
  • You Tube
  • Gewinnspiele
  • Emailempfehlungsscript
Virale eBOOKs liebe ich und nutze diese wo es geht. Wichtig hierbei ist, dass der Nutzer des eBOOKs einen wirklichen Grund hat dieses weiterzuempfehlen. Einer der Besten Gründe dafür ist jener, dass er selbst davon profitieren kann (bspw. über ein Partnerprogramm). Wenn das auch noch in die Tiefe geht ist es perfekt. Die Verteilung muss so breit wie möglich sein. Und der Inhalt des eBOOKs sollte einen wirklichen Nutzen bringen. Dann wird es den gewünschten Effekt erzielen. Für ein Beispiel können Sie sich mein virales eBOOK "Geldwunder Internet" oder "Der OrbiLook Report" sowie viele weitere eBOOKs kostenlos unter der Rubrik eBOOKs kostenlos (http://www.einstiegshilfe-webbusiness.com/blog/ebooks-kostenlos/) herunterladen. Werbung Mit You Tube habe ich gute und bedingt gute Erfahrungen gemacht. Natürlich nutze ich You Tube und andere Videoplattformen für meine Produkte. Dies stellt eine weitere, hilfreiche und sinnvolle Werbeform dar. Zusätzlich dazu hatte ich etwas mit Fernsehvideos experimentiert. Just for Klicks. Mit dem Ergebnis, dass es relativ wenig Arbeit ist ein Video abzufilmen, einzustellen und vorausgesetzt die richtigen Keywords verwendet zu haben auch gute Zugriffsraten erzielt hatte. Leider waren die Klickraten auf meinen kostenlosen Newslettereintrag und ein tolles Produkt aber mager (1-2%). Somit benötige ich für 1000 Newslettereinträge in Summe 100.000 Zugriffe. Dafür sind diese aber gratis. Dafür wurden die meisten Videos aufgrund Verletzung von Copyrights teils weltweit gesperrt. You Tube erkennt wahrlich viel. Fazit: Wenn Sie sich auf You Tube konzentrieren und alle Tipps dazu vollkommen ausnutzen, können Sie wirklich gratis Besucher für Ihre Webseite generieren. Gratis Besucher für Ihre Webseite sind auch mit einem Emailweiterempfehlungsscript möglich, allerdings eher theoretisch. Viele Internetmarketer schwören darauf,  ich weiß. Aber bei mir hat das nicht funktioniert. Sinn eines solchen Scriptes ist 3-5 Mailadressen von Freunden des Webseitenbesuchers zu ergattern im Austausch gegen ein Geschenk (meist ein Infoprodukt wie Video oder eBOOK). Alles was ich bekam war mehrheitlich falsche Emailadressen. Und die Breitenwirkung durch die Begrenzung auf 3-5 Adressen ist sehr beschränkt. Gegen die falschen Mailadressen kann zwar das Programm etwas tun, aber gegen die mangelnde Breitenwirkung nicht. Aber testen Sie es einfach selbst und bilden Sie sich Ihre eigenen Meinung. Hier können Sie sich kostenlos ein Tell a Friend Tool erstellen: http://freetellafriend.com/ Twitter Empfehlungsscripte habe ich selbst eine zeitlang benutzt, aber ebenfalls nie den durchschlagenden Erfolg damit erzielt, obwohl die Idee genial ist. Es funktioniert gleich dem Email Empfehlungsformular, nur über eine einmalige Twittermeldung anstatt der Emailadressen. Zudem führt Twitter regelmäßig Änderungen durch, was meist Auswirkungen auf das Script hat, wodurch es dann nicht mehr funktioniert. Viel Erfolg mit viralem Marketing. Mehr Traffic Stategien gibt es hier: http://www.masstrafffree.com Ihr Michael Krainz

Häufig eingegebene Suchbegriffe für diesen Artikel: