Beiträge getagged ‘Nun’

Wie Sie zum Experte werden und Ihre Nische finden ?

5 Juli 2012

Hallo, ich hoffe das Video von Kris in meinem letzten Blogartikel, die 7 Säulen des Erfolgs, hat Sie weitergebracht. Heute möchte ich Ihnen weitere Tipps direkt aus dem Kursmodul 1 weitergeben.

Nische finden, experte werden

Vergessen Sie bitte nicht, dass jeder ein Experte sein kann. Und die meisten sind es auch auf dem einen oder anderen Gebiet, nur sind sie sich dessen nicht bewusst. Ich habe das regelmässig bei den Kunden meines Onlinemarketing POWER Packs gesehen. Hier gibt es sehr viele Menschen die ein Wissen haben bei dem ich nur so staunen kann. Nun gilt es dieses zu amortisieren. Wichtig dabei ist, dass Sie sich dieses bereits existente Expertenwissen als auch Ihre Interessen, also Dinge die Sie schon immer interessiert haben und Sie sich schon immer aneignen wollten, schriftlich festhalten.

Stellen Sie sich dabei Fragen wie Was brauchen meine potentiellen Kunden ? Wovon träumen Sie ? Für was würden diese Geld bezahlen ? Finde ich diesen im Internet ? Wenn ja wo (Foren, Blogs, etc.) ?

Generell ist bei diesem Prozess wichtig, dass Sie sich vorstellen können, das Thema die nächsten 3-5 Jahre ernsthaft zu verfolgen. Das heisst, Sie sollten eine gewisse Liebe und Affinität dazu ausgebildet haben. Immerhin möchten Sie sich ja einen Expertenstatus aufbauen und diesen nachhaltig ausbauen. Wenn Sie nun wissen welche Themen Ihre neuen Nischen darstellen, sollten Sie eine Keywordrecherche mit dem Keywordtool von Google durchführen. Geben Sie dazu einfach Keywordtool in die Suchmaschine ein. Untersuchen Sie damit Ihre Nischen nach geeigneten Suchbegriffen sowie nach der Menge an Suchanfragen für jeden Begriff. So erkennen Sie ob es ausreichend hohe Suchanfragen dazu gibt (so um die 1000 sollten es schon sein). Denn nur mit Themen die auch gesucht werden kann auch Geld verdient werden. Details zur Nischenrecherche liefert Ihnen mein Video aus dem kostenlosen Webbiz Start-Up Package, welches Sie sich hier abholen können: Webbiz Start-UP Package kostenlos erhalten Zusätzlich sollten Sie sich Ihre Konkurrenz und deren Produkte zu Ihren Nischenkeywords genau ansehen. Gibt es bereits Produkte, sollten Sie diese unbedingt verbessern und einen deutlichen Mehrwert dazu generieren um Erfolg zu haben. Zudem kann es hilfreich sein sich die Adwords Werbung (also die Bezahlwerbung von Google), welche bei den einzelnen Keywords eingeblendet wird, anzusehen. Denn gibt es keine Werbung zu Ihrem Produkt, so kann es sein, dass es derzeit auch keinen Markt gibt. Und diesen aufzubereiten kann sehr viel Geld kosten und ist nicht zu empfehlen. So nun wissen Sie bereits einiges zu Ihrem Expertenwissen und wie Sie daraus Ihre Nische entwickeln können. Beim nächsten Mal sehen wir uns die einzelnen Expertentypen an und was Sie über Ihre Kunden wissen sollten.

Bis Bald Ihr Michael Krainz

Häufig eingegebene Suchbegriffe für diesen Artikel:

Der Expertenmarketingmasterplan von Kris Stelljes und was ich davon bereits gelernt habe

25 Mai 2012
Hallo, wie meine Newsletterkunden wissen, bilde ich mich im Expertenmarketingmasterplan von Kris Stelljes weiter. In diesem und folgenden Blogartikeln möchte ich meine Eindrücke, einen Teil des gelernten Wissens als auch meine Meinung über Kris an Sie weitergeben. Ich denke, dass Sie von den Tipps bereits direkt profitieren können, wenn Sie diese auch wirklich umsetzen. Also ich (wie auch die Mehrzahl der Teilnehmer) finde den Kurs, aktuell haben wir die Module 0-2 durchgearbeitet, sehr gelungen. Kris erklärt seine Erkenntnisse, die er sich inExpertenmarketingmasterplan teuren Kursen in den USA, bei seinen unzähligen Privatcoachingkunden als auch aus seinen Projekten angeeignet hat, klar, prägnant und sehr verständlich in Videos. Die Inhalte werden wöchentlich freigeschaltet und die Videos sind nur so lange wie es das zu vermittelnde Wissen auch wirklich erfordert. Das trägt zu einem raschen Lernerfolg bei, wobei sich der dafür erforderliche Zeitaufwand stark in Grenzen hält. Das kommt mir, der sehr wenig Zeit hat, sehr zu gute. Zumal Sie sich dann rasch wieder um die Umsetzung kümmern können. Ebenso stellt Kris die Videos als Download bereit, was mir auch sehr entgegenkommt, da ich so die Kursinhalte auf meinem Smartphone von unterwegs (Strassenbahn, Auto,...) nutzen und damit nutzlose Zeit in sinnvolle umwandeln kann. Was waren nun bisher die wichtigsten Erkenntnisse der Module 0-2 für mich? Ich habe zwar bereits einige Infoprodukte selbst erstellt und weiss grob was meine Kunden auch wollen, aber im Detail kannte ich bis dato meine Kundenwünsche noch nicht. Da hat mir der EMMP schon sehr geholfen, da ich mittels der Fragebögen meinen Kundentyp und vor allem meine Kundenwünsche deutlich präzisieren konnte und dies vor allem einmal angegangen bin. Ich kann diese Erkenntnisse nun direkt in mein OMPP einfliessen lassen und so meine Kunden noch gezielter ansprechen. Auch habe ich die Bestätigung erhalten, dass mein Thema und meine aktuelle Nische 'Geld verdienen im Internet' auch wirklich das Betätigungsfeld ist, dass mich auch die nächsten Jahre begleiten wird. Was kann ich Ihnen von dem gelernten nun weitergeben? Erstens sollten Sie sich klar machen welche Möglichkeiten Ihnen das Geld verdienen übers Internet eröffnet. So können Sie sich damit alle Ihre Träume erfüllen, egal wie diese aussehen mögen. Denn das Internet bietet Ihnen schier ungeahnte Möglichkeiten wie - finanzielle Unabhängigkeit, - Selbstständigkeit, - endlose Verdienstmöglichkeiten, - Freiheit, - arbeiten von wo aus Sie mögen-das einzige was Sie benötigen ist ein Internetanschluss - u.v.m. Zudem hat die Zukunft des Internet gerade erst begonnen. Nur wenige Prozent aller potentiellen Kunden die Offline einkaufen kaufen auch Online ein. Das Vertrauen in die Zahlungssysteme und den Onlineinkauf wird, vor allem in Europa, bei den Kunden erst aufgebaut. Zudem ändern und erweitern sich die möglichen Werbe- und Verkaufsmöglichkeiten sowie die Anbindung bzw. der Zugang zum Internet laufend. So läuft die Vermarktung als auch di eNutzung von Mobiltelefonen gerade erst so richtig an und die Fernseher werden fit fürs Internet gemacht. Sie sehen, wir stehen erst am Anfang. Also die ideale Gelegenheit sich einmal näher mit dem Thema auseinanderzusetzen. Nutzen Sie dazu gleich meinen kostenlosen Bestseller Einstiegshilfe Webbusiness sowie mein brandneues Webbusiness Start-Up Package ebenfalls gratis unter http://einstiegshilfe-webbusiness.com oder tragen Sie sich auf der rechten Seite des Blogs in meinen Newsletter vollkommen unverbindlich ein. Vielleicht denken Sie sich ja, dass ist alles schön und gut aber wie soll ich nun beginnen und woher nehme ich nun die Produkte dafür? Ihr Produkt sind Ihre Erfahrungen oder das Wissen, das Sie sich noch aneignen. Wichtig ist nur, dass es für solche Themen in Ihrer sogenannten Nische einen Markt gibt. Wie Sie eine solche Nischenrecherche durchführen lernen Sie natürlich im Start-UP Package in einem Video. Suchen Sie sich dann Themen heraus die Sie bereits beherschen, also bereits besser können als andere. Mit sehr hoher Sicherheit finden Sie bei sich solche Perlen von denen Sie aber bisher nicht dachten, dass Sie damit Geld verdienen können. Denn Sie brauchen dieses Wissen nur zielgruppenorientiert aufbereiten und weitergeben. So beherrschen Sie vielleicht Photoshop aus dem FF und können mit diesem Wissen Videos speziell für Internetmarketer (eine Nische) erstellen - kurz und knackig, auf den Punkt gebracht. Oder Sie haben es geschafft zum Rauchen aufzuhören oder verstehen sehr viel von Projektmanagement, etc. Eigentlich Dinge die nur bedingt etwas besonderes für Sie sind aber für andere ein echtes Wissen darstellen, welches für jene sehr wertvoll ist. Ich hoffe Sie wissen nun was ich meine. Sollten Sie wirklich nichts finden, dann schreiben Sie sich einmal die Themen auf die Sie schon immer interessierten und über die Sie bereit sind etwas dazu zu lernen. Wählen Sie das beste Thema basierend auf Ihren Nischenrechercheergebnissen aus, eignen Sie sich dann dieses benötigte Wissen durch lesen von Bücher, Internetrecherchen, etc. an und kreieren Sie daraus ein Produkt für Ihre Kunden. Wichtig ist nur, dass Sie alles das mit Ihren Worten umsetzen und nichts 1:1 abschreiben. In der Regel können Sie aus mehreren einzelnen Produkten ein effektiveres und besseres Produkt gezielt für Ihre Nische erschaffen als die Ausgangsprodukte selbst. Als Beispiel fällt mir hier ein Buch eines Internetmarketers ein, dass sich aus 2 bestehenden Büchern zusammengesetzt hat, nur dass sein Buch die einzelnen wichtigen Punkte auf den Punkt gebracht hat und somit effizienter dieses Wissen vermittelt hat. Ich kannte sein Buch und die beiden anderen und muss zugeben, dass dieser Extrakt mir um einiges besser gefallen hat als die Ausgangsbücher.  Dieser Marketer hat mit diesem Buch sehr hohe Verkaufszahlen und Umsätze erzielt. Bedenken Sie bitte: die meisten Autoren arbeiten genau so; recherchieren und aus dem Wissen ein Buch schreiben. Das können Sie auch. Ich hoffe dieser Artikel ist hilfreich für Sie. Falls ja schreiben Sie doch ein Kommentar und den Artikel und empfehlen Sie ihn über die Web 2.0 Tools weiter. Wenn Sie sich mehr Wissen aneignen möchten dann tragen sie sich in meinen Newsletter über das Anmeldeformular rechts oder unterhalb des Blogs ein und holen Sie sich so wie bereits über 3000 Leser vor Ihnen das Einstiegshilfe Webbusiness eBOOK sowie das Webbusiness Start-UP Package vollkommen kostenlos. Viel Erfolg und die richtige Entscheidung wünsche ich Ihnen. Bis Bald Ihr Michael Krainz

Häufig eingegebene Suchbegriffe für diesen Artikel: